Volleyball-Mädchen III/2 sind UFR Meister

Gestern fand die Unterfränkische Meisterschaft im Volleyball für unsere Mädchen der Altersgruppe III/2 (Kleinfeld; 4 gegen 4) bei uns in Großwallstadt statt. Neben unseren Mädchen spielten die Schülerinnen der VS Iphofen und der HS Gochsheim. Die Schülerinnen der KDS setzten sich in den Spielen "Jeder gegen Jeden" klar mit zwei Siegen durch. In beiden Spielen konnten die Schülerinnen jeweils beide Sätze gewinnen. Zur Schulmannschaft gehörten:
Kumru Durdu, Monika Lux, Sophia Jopp (von oben links) und Damla Bingöl sowie Olga Seibel (unten; Alle neben Konrektor Horst Kern).
Wir gratulieren zum Sieg und wünschen viel Erfolg bei den kommenden Nordbayerischen Meisterschaften.

 

Externe Experten: Umgang mit behinderten Menschen

Heute bekamen unsere 8. Klassen Besuch von Experten von Donum Vitae. Die beiden Referenten unterhielten sich jeweils eine Doppelstunde mit den Schülern intensiv über das Thema "Umgang mit behinderten Menschen".

Volleyball Mädchen schlagen HSG

Unser Volleyball Mädchen waren letzte Woche beim Ausscheidungsspiel im Hermann Staudinger Gymnasium wieder erfolgreich und konnten klar gegen die Mannschaft des HSG gewinnen. Zum siegreichen Volleyballteam gehörten: Steffi Fengels aus der Klasse 9, Cathrin Hartlaub, Ann Kathrin Hartlaub, Maike Ittner und Vanessa Jopp aus den 8. Klassen, sowie Meriam Sam und Damla Bingöl aus der 7. Klasse.

Wir hoffen, das unsere Mädchen auch weiterhin erfolgreich spielen und so die Volleyball Erfolge der letzten Jahre fortsetzen können. Für die zukünftigen Spiele drücken wir schon jetzt die Daumen.

Nachtrag: Am 9. Dezember findet das Regionalfinale Volleyball um 12:30 Uhr statt. Das Abschlusstraining für alle Mädchen im Volleyballteam ist am Mittwoch den 2. Dezember um 15:15 Uhr.

Wochen der offenen Betriebe 2009

In diesem Jahr fand die Woche der offenen Betriebe bereits zum dritten Mal statt. In Absprache mit den Klassenlehrern der 7. bis 9. Klassen gewährten insgesamt 14 Betriebe aus Großwallstadt und Niedernberg einen Einblick in Berufe und das Arbeitsleben. Diese an das Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik gebundenen Erkundungen sollen unseren Schülern den Einstieg erleichtern, einen Praktikumsplatz für das Schulpraktikum oder einen zukünftigen Ausbildungsplatz zu finden.

Aus Großwallstadt nahmen teil:

  • Geis, Metallbau
  • Helmstetter, Gartenbau
  • CIBA VSION
  • Bäckerei Eppig
  • Färber. Lüftungsbau
  • Mainmetall, Sanitäranlagen
  • Merras, Friseursalon
  • Müller,Schreinerei
  • Vogel, KfZ-Reparaturwerkstadt
  • Schütz, Kunststofftechnik

Aus Niedernberg nahmen teil:

  • Bäckerei Dölger
  • Brunn, Telekommunikation
  • Fecher, Spenglerei
  • Schwind, Maschinenbau

Wir danken allen Firmen für die kooperative Zusammenarbeit.

Weiterlesen: Wochen der offenen Betriebe 2009

Kunst trifft Fahrradhalle

Zum Abschluss des Schuljahres 2008/09 haben Schüler der 10M nochmal zum Farbtopf gegriffen und unsere Fahrradhalle mit Motiven nach Arbeiten der Maler Wassily Kandinsky und Pablo Picassoverschönert. Besonders viel Arbeit steckten die Schülerinnen Annika S., Luisa B., Sophia W., Ellen D. und Stefani R. in die Arbeit.

Weiterlesen: Kunst trifft Fahrradhalle

Weitere Beiträge...

Aktuelle Seite: Home Schulleben Mittelschule