Lernen & Arbeiten zu Hause - Mittelschule

Liebe Mittelschuleltern, liebe Schüler

Die Schule und eure Klassenleiter planen für euch und die vor uns liegenden Wochen, auch außerhalb des Klassenzimmers im Schulgebäude.

Wir bitten die Email-Accounts täglich zu überprüfen, um neues Arbeitsmaterial zu erhalten und natürlich auch um Aufgaben wieder an die Lehrer zurückzuschicken. Dies gilt für alle Jahrgangsstufen der Mittelschule, sofern kein direkter telefonischer Kontakt vereinbart ist.

Die Schule hat versucht am Freitag den 13.03. von allen Schülern der Mittelschule eine Email-Adresse zu ermitteln, die zum Informationsaustausch (tägliche Kontrolle des Email-Accounts!) genutzt werden kann. Dies war nur zum Teil möglich. Wir möchten daher bitten, dass Email-Adressen nachgereicht werden (Schüler- und/oder Eltern-Email-Adresse), sofern dies nicht bereits geschehen ist. Von vielen Schülern hat die Schule auch die Mobilfunknummern der Schülerhandys abgefragt und wenn möglich erfasst. Weitere digitale Austauschwege können sich im Lauf der nächsten Tage zusätzlich ergeben.

Wir bitten unsere Schüler, in einer Zeit, in der wir als Schule auffordern vermehrt digitale Kommunikations- und Informationsmedien zu nutzen, die Mediennutzung verantwortungsvoll und kritisch zu hinterfragen. Falschmeldungen, "Fake-News" oder sonstige Informationen ohne Quellenangaben über diverse Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, WhatsApp etc.) machen zur Zeit die Runde. Bitte informiert euch über die seriösen Nachrichtenkanäle, z.B. die Sendungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens.
Aus Gründen des Datenschutzes (persönliche Daten von Schülern und Lehrern) und des Urheberrechts (Arbeitsmaterialien für die Schüler) müssen wir Einschränkungen beachten und manchmal auch nicht den einfacheren Weg gehen. Die Schule bittet das zu respektieren.

Informations- und Wissensangebote im Internet:

Besondere Hinweise für die QUALI- und MA-Prüflinge
Wir werden auch nach Bekanntgabe der Verschiebung der zentralen, schriftlichen Prüfungen Vorbereitungen zu Hause durchführen müssen. Neue Prüfungstermine für z.B. die Projektprüfung, geben wir bekannt, wenn ein Termin der Rückkehr ins Schulgebäude feststeht. 

  • Schüler der Klasse 9M mit dem QUALI Prüfungsfach "Religion (katholisch)" müssen noch das Prüfungsvorbereitungsskript in der Schule abholen. Alle Reli/rk Prüflinge sind mit dem Skirpt versorgt.
  • Schüler der Klasse 9M mit dem QUALI Prüfungsfach "Sport" müssen noch das Prüfungsvorbereitungsskript in der Schule abholen. Alle Sportprüflinge sind mit dem Skript versorgt.
  • Schüler der Klassen 10b mit BOZ Fach Technik haben bislang keine zusätzliche Übungsstunde zum Thema "PowerPoint" durchgeführt. Wir bitten zu Hause mit Powerpoint oder OpenOffice Präsentationen zu üben.
  • Schüler der Klasse 9M mit Prüfungsfach Informatik bitten wir die bislang erarbeiteten Lernbereiche zur Vorbereitung für die Prüfung zu wiederholen.
  • Schüler der Klasse 9M mit Prüfungsfach Kunsterziehung können ab Freitag Vorbereitungsmaterial für den Prüfungsbereich mündliche Prüfung in der Schule abholen. Alle Prüflinge sind mit dem Material versorgt.
  • Schüler der Klasse 9M mit Prüfungsfach PCB werden mit Informationen und Aufgaben über die Mailingliste versorgt.
    Rückgabe der ersten "Hausaufgabe" an Herr Knüpfing via Email bis Freitag, 20.03.2020. (Rückgabequote ca. 50%)
    Zweite Aufgabe zum Selbststudium; Dritte Aufgabe folgt am Montag (bitte Zurückgeben bis Mittwoch 25.03); Vierter Aufgabenblock zu erledigen bis Sonntag 29.03
  • Schüler der Klasse 9M mit Prüfungsfach Soziales haben ein Szenario für ein Übungsprojekt von Frau Keller bekommen und sollen dies durchführen und erproben. Bei Rückfragen bitte via Email bei Frau Keller melden.
Aktuelle Seite: Home Schulleben Mittelschule Lernen & Arbeiten zu Hause - Mittelschule