Mit Zirkel und Lineal - Methodenwoche Grundschule

GSmethoden01In der Woche vor den Pfingstferien hat an der KDS auch wieder eine Methodenwoche stattgefunden, die diesmal nur in den Grundschulklassen durchgeführt wurde. Wir möchten ein paar Bilder zeigen, die veranschaulichen wie die Schüler der 3. und 4. Klassen räumliches Vorstellungsvermögen für den Mathematikunterricht trainieren und mit Hilfsmitteln wie dem Geodreieck und dem Zirkel umgehen lernen. Dabei arbeiteten die Schüler in Stationen, die entweder ganz alleine oder mit Hilfe der Lehrkräfte bewältigt werden konnten.

Frau Lutz hat versprochen nach den Ferien Bilder und einen kleinen Artikel über das Arbeiten der Klassen 1 und 2 in der Methodenwoche nachzuliefern.

 

Weiterlesen: Mit Zirkel und Lineal - Methodenwoche Grundschule

Fußballturnier der 3. und 4. Klassen

GSfußballturnier01"In diesem Schuljahr beteiligten sich die 3. und 4. Klassen am Fußballturnier der Grundschule, das am 3. Juni auf dem Kunstrasenplatz des Sportgeländes statt fand. Der Turnierleiter Herr Weikelstorfer begrüßte die Klassen und erklärte den Spielablauf.
Jede Klasse stellte eine Mannschaft aus sieben Spielern. Mindestens ein Mädchen sollte im Team mitspielen. Nach dreii spannenden Spielrunden - jeder gegen jeden - stand die Siegermannschaft fest: Den 1. Platz erreichte die Klasse 4b. Diese Mannschaft konnte sogar ihren Vorjahressieg verteidigen und darf ihr Können nach den Pfingsferien beim Kreisturnier in Bürgstadt unter beweis stellen.
Auf den 2. Platz kam die Klasse 4a. Den 3. Platz belegte die Klasse 3b vor der Klasse 3a.
Herr Weikelstorfer teilte den Mannschaften eine Urkunde aus und lobte alle Mitspieler, da sie sehr fai, mit viel Einsatz und Spielfreude mitgemacht hatten. Es war schön, dass fast alle Kinder der Klassen in ihrer Mannschaft mitspielen durften. Er bedankte sich auch für den Einsatz der beiden Schiedsrichter und für die Mithilfe der Eltern und Klassenlehrer, die ihre Teams begleitet hatten.

Weiterlesen: Fußballturnier der 3. und 4. Klassen

Alles in Butter - Die 2a auf dem Bauernhof

2abauernhof01

Weiterlesen: Alles in Butter - Die 2a auf dem Bauernhof

Wasser macht Schule

4klsodenAm 23.05.11 machten die beiden 4. Klassen der Kardinal-Döpfner-Volksschule-Großwallstadt einen Ausflug zur Firma Sodenthaler. Friedrich und Maike vom Deutschen Naturschutzbund führten die beiden Klassen durch die Fabrik und erklärten genau wie die Flaschen hergestellt und mit Mineralwasser befüllt werden. In einem Zimmer gab es eine Maschine namens Rosi die Flaschen herstellte. Die Schüler fanden es besonders witzig , dass diese Maschine Rosi hieß. Danach durften die Kinder in dem Bach der durch das Gelände der Fabrik Sodenthaler fließt, nach kleinen Tierchen angeln. Am häufigsten wurde der Bachflohkrebs gefangen. Zwei Mädchen hatten besonderes Glück; sie fingen eine kleine Bachforelle und einen anderen kleinen Fisch, der in einem Stück Holz wohnte. Bei anderen Fängen waren kuriose Dinge dabei, wie zum Beispiel ein Dachziegel und der Oberschenkelknochen einer Kuh.
Zum Abschluss erhielt jedes Kind einen Elternbrief und einen Gutschein über einen Kasten Sodenthaler Mineralwasser. Es waren sich alle einig, dass der Ausflug zu der Firma Sodenthaler der schönste Schultag des Jahres war.

Jana Göbel u. Jana Zengel, Klasse 4b

Weiterlesen: Wasser macht Schule

Vorankündigung: Ein Tag auf dem Bauernhof

bauernhofDie Klassen 2a und 2b gehen am 3. Juni 2011 anlässlich des Kindertags der Landfrauen im BBV zum "Schandel-Hof". Laut Frau Lutz erwartet die Kinder ein tolles Programm. Unter anderem wird ein Melkroboter gezeigt und die Schüler dürfen Butter machen. Bei Milch und Butter dürften auch Kühe nicht weit sein. Sind die wirklich alle lila?

Aktuelle Seite: Home Schulleben Grundschule