Milchtag auf dem Sonnenhof

Organisiert vom Landwirtschaftsamt waren die dritten und vierten Klassen zu einem Aktionstag rund um die Milch eingeladen. An verschiedenen Stationen gab es viel zu lernen: die Inhaltsstoffe der Milch, was uns die Verpackung alles erzählt, was eine Kuh so alles an einem Tag frisst, auf welchem Weg die Milch eigentlich in unseren Kühlschrank kommt und noch einiges mehr. Die Kühe im Stall und der Melkroboter wurden ausführlich von den Kindern begutachtet. Eine besondere Attraktion war das gerade mal fünf Stunden alte Kälbchen.

Den Waldameisen auf der Spur

In der ersten Schulwoche machten sich die dritten und vierten Klassen auf die Suche nach den kleinen Krabblern, nachdem sie sich zuvor schon in der Schule mit einer Ausstellung und einem Film über das Leben der Ameisen informiert hatten. Herr Kern vom Ameisenring wusste im Wald noch viel mehr Wissenswertes und Interessantes zu berichten. Mit verschiedenen Naturerfahrungsspielen konnten die Kinder den Wald aus verschiedenen Perspektiven erleben.

 

Weiterlesen: Den Waldameisen auf der Spur

Neue Spielecke eingeweiht

bunterTurmSeit letzter Woche haben die Grundschüler einen neuen Platz zum Toben auf dem oberen Pausenhof. Mit einer Spende der Kolpingsfamilie und Geldern aus dem letzten Sponsorenlauf konnte die kleine Kletter- und Rutschlandschaft finanziert werden. Der "bunte Turm" wurde von den Schülern dankend angenommen und gestürmt. Für die Sicherheit der spielenden Kinder sorgen auch in diesem Jahr wieder die Sportmentoren aus den Mittelschulklassen.

Grundschulsportfest 2012 am Mittwoch

flickrsportfestWichtige Daten und Fakten zum Grundschulsportfest 2012 vorab.

Beginn: 7:45 Uhr - Die Schüler treffen sich mit den Lehrern in der Schule; Anschließend gehen die Kinder gemeinsam zum Sportgelände.
Ende: ca. 11:00 Uhr; Die Schüler werden an der Schule von den Lehrern entlassen. Sollte ein Kind bis zum regulären Stundenplanende betreut werden müssen, melden Sie sich bitte beim Klassenleiter.

Bitte mitbringen:
Sportkleidung, Rucksack, Brotzeit und Getränke; Sonneschutz, eventuell Ersatzkleidung bzw. Regensachen

Das Sportfest entfällt nur bei sehr schlechtem Wetter!

Einschulung 2012

einschul2012Auch in diesem Jahr gab es wieder die "Einschulung" an unserer Schule, bei der angehende Erstklässler für das neue Schuljahr von den Lehrern der Grundschule zum ersten Mal genauer unter die Lupe genommen werden: Kann der Junge gut zuhören? Wie spricht er denn mit den anderen? Malt das Mädchen das Bild schon aus? Wer kann schon seinen Namen lesen? Wie viele vermissen nach 10 Minuten ihre Mama?
Für die Einschulungstermine sind bei uns nicht nur die Schulleitung und die Grundschullehrer im Einsatz, auch der Schulsanitätsdienst übernahm wieder Betreuungsaufgaben für Kinder und Eltern.

Aktuelle Seite: Home Schulleben Grundschule