Waldausflug der 3. Klassen zu den Ameisen

Am Donnerstag, den 6.7., unternahmen die beiden dritten Klassen der Kardinal-Döpfner-Grundschule mit ihren Klassenlehrerinnen einen Ausflug in den Wald. In der Früh um 7:45 ging es direkt los.
Nach einer anstrengenden Wanderung erreichten wir unser Ziel am Waldrand, die Ameisenhügel. Die beiden Ameisenexperten und –schutzwarte Herr Kern und Herr Krüger warteten dort schon auf uns. Sie hatten verschiedene Naturspielstationen im Vorfeld aufgebaut und ihre Infoplakate zur Ameise positioniert.
Nachdem sich alle Kinder während einer kurzen Vesperpause gestärkt hatten, wurden die zwei Klassen geteilt und gingen an die Spielstationen bzw. mit den Ameisenexperten.
Die Naturspiele machten allen Kindern sehr viel Spaß und halfen ihnen, sich in die Welt der Ameisen hineinzudenken. So transportierten die Kinder in Schöpflöffeln Wasser wie Arbeiterameisen „Honigtau“, nahmen durch ein Rohr die Welt wie eine Ameise eingeschränkt war, erledigten Fühlaufträge u. ä. .
Bei Herr Kern und Herr Krüger erfuhren sie alles Wichtige zum Leben der Waldameisen.
Zufrieden ging es um 11:00 wieder zurück an die Schule. Der Ausflug war für alle ein tolles Erlebnis.


Miriam Baumann

Aktuelle Seite: Home Schulleben Grundschule Waldausflug der 3. Klassen zu den Ameisen