Schulordnung

Unsere neue Schulordnung


Wir alle – Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und das Schulpersonal – betrachten unsere Schule als unsere Gemeinschaft. In dieser Gemeinschaft sorgen wir dafür, dass wir uns alle auf dem Schulweg, im Schulbus und auf dem Schulgelände sicher und frei bewegen können und uns wohlfühlen. Um ein friedvolles und harmonisches Miteinander zu gewährleisten, ist es unerlässlich, unser Verhalten folgenden Grundwerten anzupassen:

Grundwerte und Regeln
• Rücksicht und Respekt jedem Mitschüler und Lehrer gegenüber
• Achten anderer Meinungen und Glaubensrichtungen
• Eigenverantwortung für Entscheidungen und Taten
• Gewaltverzicht gegenüber Personen und Gegenständen
• Leistungsbereitschaft innerhalb und außerhalb der Schule
• Anerkennen von Entscheidungen der Mehrheit
• Umweltbewusstsein


1. Ich übe keinerlei Form von Gewalt aus.

2. Ich zeige mich stets hilfsbereit.

3. Ich spreche ruhig und freundlich.

4. Ich grüße und erwidere den Gruß.

5.Ich erscheine pünktlich und vorbereitet zum Unterricht.

6.Ich beteilige mich aktiv am Unterricht und folge ihm ruhig und aufmerksam.

7. Ich trage im Schulhaus angemessene Kleidung. Private Gegenstände, die den Unterricht stören, bleiben während des Schultages in der Tasche.

8. Ich achte auf die Sauberkeit im Schulhaus und gehe sorgsam mit allen schulischen Gegenständen um.

9. Ich halte mich auch in unmittelbarer Umgebung der Schule an das Rauch- und Alkoholverbot auf dem Schulgelände.

10. Ich verlasse das Schulgelände nur mit Erlaubnis einer Lehrkraft.

11. Ich verzichte auf jeglichen Verzehr während des Unterrichts.

12. Ich sorge dafür, dass mich meine Eltern im Krankheitsfall unverzüglich entschuldigen.

13. Ich folge den Anweisungen des Hauspersonals.

14. Ich frage schulfremde Personen höflich nach ihrem Anliegen.

15. Ich fordere meine Mitschüler auf, diese Regeln einzuhalten.

Die Hierarchie der Ordnungsmaßnahmen folgt der VSO, wobei der 4. Verweis automatisch als verschärfter Verweis von der Schulleitung ausgestellt wird.

Durch das Einhalten der Regeln und die Berücksichtigung der Grundwerte kann ich dazu beitragen, dass sich alle an der Schule wohlfühlen und der Schulalltag gelingt.
Diese Schulordnung wurde von allen an der Kardinal-Döpfner-Volksschule beteiligten Gruppen (Schüler, Eltern, Lehrer) verfasst und von der Lehrerkonferenz, dem Schulforum und dem Elternbeirat beschlossen. Sie gilt für das gesamte Schulgelände. Die Schulordnung wird den oben genannten Gremien jährlich neu vorgelegt und bei Bedarf überarbeitet.

Von der Schulordnung habe ich Kenntnis genommen: _____________________________________________________________

Einverständniserklärung Medien

Einverständniserklärung
Veröffentlichung von Daten

 

Wir / Ich als Erziehungsberechtigte nehmen zur Kenntnis, dass im Rahmen von schulischen Aktivitäten Bild-, Ton- und Videoaufnahmen von und mit den Schülern gemacht werden. Diese werden innerhalb des Klassenverbandes und der Schule unter Aufsicht der Lehrkräfte verwendet .

Wir / Ich als Erziehungsberechtigte sind / bin damit einverstanden,
dass der Vor- und Nachname (die Klasse und/oder eine Fotografie) meines Kindes auch auf der Homepage der Kardinal Döpfner Schule Großwallstadt (http://www.kds-grosswallstadt.de) veröffentlicht werden darf. (Nichtzutreffendes bitte streichen)

Weitere personenbezogene Daten werden ohne Rücksprache mit dem / den Erziehungsberechtigten nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Wir / Ich als Erziehungsberechtigte sind / bin nicht damit einverstanden, das oben genannte Daten meines Kindes auf der Homepage der Kardinal Döpfner Schule Großwallstadt veröffentlicht werden.

 

 

Name des Schülers: ________________________________________________________

 


Klasse im laufenden Schuljahr :________________________________________________

 


Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten:_____________________________________

 

Arbeiten mit Moodle (nur ausgewählte Klassen)

Im Unterricht soll neben den herkömmlichen Medien eine passwortgeschützte und verschlüsselte Lernplattform im Internet (Moodle) zum Einsatz kommen. Die hier eingestellten Materialien können und müssen auch vom häuslichen des Schülers Rechner abgerufen werden, z.B. um Arbeiten beim Lehrer einzureichen.

Folgende personenbezogenen Daten sind für die Funktionsfähigkeit dieser Lernplattform zwingend erforderlich: Name, Vorname und die E-Mail-Adresse.

Die Schule sichert Ihnen zu, dass diese Daten ausschließlich innerhalb der Lernumgebung Moodle verwendet werden. Schülerinnen und Schüler können mit anderen Schülern und Lehrkräften ihrer Lerngruppe/Schule kommunizieren. Sie können Daten (Lehr-/Lernmedien, Aufgaben, Tests) nutzen und austauschen, soweit sie von den zuständigen Lehrkräften für diese Zwecke freigegeben sind. Lehrkräfte haben nur Zugriff auf die Daten und Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, die sie selbst unterrichten. Des Weiteren können sie den Stand der Erledigung von Aufgaben einsehen, mit den Schülern kommunizieren und Leistungserhebungen durchführen.
Erziehungsberechtigte können in die Arbeiten ihrer Tochter/ihres Sohnes jederzeit über deren Zugang Einblick nehmen, sie jedoch nicht verändern. Fremde Daten sind für sie nicht zugänglich.
Innerhalb der Lernplattform gelten die Verhaltensregeln der Kardinal Döpfner Schule bzw. der unterrichtenden Lehrkraft, inklusive Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen bei Regelverstoß.

Mit der Nutzung von Moodle bin ich einverstanden.

 

Mit der Nutzung von Moodle durch meine Tochter / meinen Sohn bin ich nicht einverstanden.

 

Diese Einverständniserklärung, in der oben abgefassten Form, ist ab sofort gültig und gilt ab dem Zeitpunkt des Eingangs beim Klassenlehrer bzw. der Schule. Ich, als Erziehungsberechtigter, kann mein Einverständnis jederzeit schriftlich über den Klassenleiter bei der Schulleitung widerrufen. Die Einverständniserklärung für die weitergehende Nutzung oben genannter Daten endet automatisch mit dem Verlassen der Kardinal Döpfner Schule (nach Übertritt oder Schulabschluss etc.). Während der Schulzeit entstandene Bilder werden nicht gelöscht.

Entschuldigung im Krankheitsfall

An die

Klassenleitung/Fachlehrkraft Herrn/Frau _________________________________________

 

der Kardinal–Döpfner–Schule, Großwallstadt/Niedernberg  (Grund- und Mittelschule)
Schulstraße 8, 63868 Großwallstadt, Tel. 06022 21791

 

Krankmeldung/Entschuldigung

 

Mein Sohn/meine Tochter ________________________________________ Klasse _________

 

konnte am ______________________________  bis zum ______________________________

                                        

 

den Unterricht nicht besuchen.

 

Grund des Fehlens:

 

_____________________________________________________________________________________

 

 

____________________________________           ____________________________________________

                          (Ort, Datum)                                          (Unterschrift eines/einer Erziehungsberechtigten)

 

Es ist mir bekannt, dass mein Kind versäumte Unterrichtsinhalte selbständig und eigenverantwortlich nachholen muss.

Antrag auf Unterrichtsbefreiung

An die

Schulleitung der 
Kardinal-Döpfner-Volksschule
(Grund- und Hauptschule)
z.H. Herrn Horst Kern
Schulstraße 8
63868 Großwallstadt

Antrag auf Unterrichtsbefreiung

 

Hiermit bitte ich um die Befreiung vom Unterricht für

 

meinen Sohn/meine Tochter _________________________________________ Klasse ________

 

für die Zeit von _______________________________ bis  _______________________________ .

 

Grund des Fehlens:

 

___________________________________________________________________________________

 

 

____________________________________       ____________________________________________

                          (Ort, Datum)                                     (Unterschrift eines/einer Erziehungsberechtigten)

 

Mit freundlichem Gruß

 

_________________________________________

Ich bin darüber informiert, dass eine Unterrichtsbefreiung nur durch den Schulleiter erfolgen kann. Es ist mir bekannt, dass mein Kind versäumte Unterrichtsinhalte selbständig und eigenverantwortlich nachholen muss

Aktuelle Seite: Home Eltern Downloads Formulare