Willkommen in der Kardinal Döpfner Schule

Aktuelles zur Schulschließung & schrittweisem Neustart

Liebe Eltern und Schüler, liebe Kollegen,

folgende Informationen der bayerischen Staatsregierung stellen wir hiermit zur Verfügung:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7000/so-geht-es-an-bayerns-schulen-weiter.html (Update vom 23.06.2020)

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html (Update vom 23.06.2020) 

Wir aktualisieren diese Informationsseite der Schule immer wieder und bitten alle, diese einmal wochentäglich auf Neuigkeiten zu überprüfen.

Die Schule ist ab sofort wieder von Montag bis Freitag erreichbar. Die Bürozeiten sind ab dem 20.04.2020 wieder von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr. Außerhalb der angegebenen Zeiten erreichen sie den Anrufbeantworter. Die Schule erreichen sie via Email auch unter verwaltung(at)kds-grosswallstadt.de

Die oben angeführten Links zu den Informationsseiten des Kultusministeriums werden häufig ergänzt. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden. Wir können hier nicht jede Änderung dokumentieren. Die Schüler der KDS werden zur Zeit durch Mailinglisten mit Arbeitsmaterial und Informationen versorgt.

Für die Schüler & Eltern haben wir auf unserer Homepage unter "Schulleben => Grundschule" und "Schulleben => Mittelschule" weitere allgemeine Informationen und Listen mit Internetlinks für das "Lernen zuhause" veröffentlicht.

+++ Neuigkeiten-Ticker +++ Letztes Update am 25.06.2020 - 09:00 Uhr +++

Donnerstag 23.06.2020 - Informationen zur Planung Sommerferien und Schulbeginn 2020/21 aus dem Kultusministerium

Donnerstag 23.06.2020 - Die mündlichen Prüfungen für den QUALI in Englisch finden vom 13.06 bis 16.07.2020 statt. Der QUALI Sport am 13.07.2020; Die einzelnen Prüfungstermine der Schüler werden über die für die Fächer verantwortlichen Lehrkräfte bekanntgegeben.

Wir weisen darauf hin, dass in diesem Schuljahr der letzte Unterrichtstag für alle Schüler (auch Abschlussschüler der M10) der 24.07.2020 ist.

Die schriftlichen Abschlussprüfungen liegen auf folgenden Terminen:

Mittlerer Schulabschluss (MA) - Ort: Volkshalle, Großwallstadt - Prüfungsbeginn: je 08:30 Uhr, Einlass 08:00 Uhr
30.06.2020 - Deutsch
01.07.2020 - Englisch
02.07.2020 - Mathematik

Qualifizierender Mittelschulabschluss (QUALI) - Ort: Volkshalle, Großwallstadt - Prüfungsbeginn: je 08:30 Uhr, Einlass 08:00 Uhr
06.07.2020 - Englisch
07.07.2020 - Deutsch
08.07.2020 - Mathematik
09.07.2020 - PCB / GSE (Ort: Mensa, KDS)

Sonntag 14.06.2020 - Ab Montag kehren alle Schüler der KDS von Klasse 1-10 wieder in die Schule zurück. Die Abschlussschüler und die 7. + 3. Klassen werden täglich, die Klassen 1 & 2, sowie 4,5,6,8 im täglichen Wechsel (Gruppen A & B), unterrichtet. Die genaue Gruppeneinteilung und Stundenpläne (zur Regelung des "dritten Tages" pro Woche) wurden über die Klassenleiter verschickt.

Donnerstag 28.05.2020 - Nach derzeitigem Stand, kehren nach den Pfingsferien alle Schüler der KDS wieder in den Präsenzunterricht an der Schule zurück. Da Hygienepläne und Abstandsregeln aber weiterhin eingehalten werden müssen, ändert sich der Stundenplan der Schüler. Die meisten Klassen werden im täglichen Wechsel unterrichtet werden. Genauere Informationen, auch über die Gruppeneinteilungen erhalten Sie in Kürze über die Klassenleiter.

Freitag 22.05.2020 - Notfallbetreuung in den Pfingstferien: Die Schüler der Grundschule, die Bedarf auf Betreuung haben, gehen auch in den Ferien in den Hort in Großwallstadt. Schüler der Mittelschule (Klassen 5+6), die Bedarf auf Betreuung haben, werden in den Pfingstferien im Schulverbund (Johannes Obernburger Schule in Obernburg) betreut. Bitte melden Sie sich im Bedarfsfall im Hort (GW) oder bis Dienstag 26.05.2020 im Sekretariat in Großwallstadt für die Betreuung in der der Johannes Obernburger Schule.
https://www.km.bayern.de/download/23218_Erklärung_Notbetreuung-Formular-Pfingsten_20.05.20-final-mit-Logo-IV.pdf

Dienstag 19.05.2020 - Die Jahrgangsstufen 2 und 3 der Grundschule und 6 und 7 der Mittelschule werden vor den Pfingstferien nicht in den Präsenzbetrieb in der Schule zurückkehren. Die Schüler werden weiterhin für das "Lernen zuhause" versorgt. Die genaue Umsetzung der Rückkehr aller Schüler nach den Pfingstferien steht noch aus, wird aber unter der Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln nur eingeschränkt möglich sein. Wir werden alle Mitglieder der Schulfamilie rechtzeitig informieren, sobald ein Konzept verfügbar ist, dass den Präsenzunterricht für alle wieder möglich macht.

Mittwoch 13.05.2020 - Betrifft die Woche vom 18.05.2020: Die Eltern der 9. Klasse erhalten einen Elternbrief mit dem genauen Ablaufplan und Terminen für die QUALI Projektprüfung. Bitte nehmen Sie dies zur Kenntnis und bestätigen Sie den Erhalt mit Ihrer Unterschrift. Die Eltern der Klassen 1a und 1b, sowie der 5. Klasse, erhalten über ihre Klassenleiter einen Elternbrief mit dem allgemeinen neuen Stundenplan bis Pfingsten und weitere Informationen der Klassenleiter.

Update (11.05.2020): Anspruch auf eine Notfallbetreuung

Aktuelle Bekanntmachung des Familienministeriums (bitte auf Grund der häufigen Änderungen tagesaktuell lesen!)
Ab dem 11.05.2020 steht die Notfallbetreuung allen erwerbstätigen Alleinerziehenden und Studierenden offen! Trifft dies auf ihre familiäre Situation zu, melden sie sich bitte in der Schule. Erklärung zur Berechtigung für die Notfallbetreuung (zu Beachten und Auszufüllen für die Eltern der Schüler*innen; abzugeben in der Schule


Für die nächste Woche (11.05 bis 15.05.2020) wurde folgender Plan für die Prüfungsklassen festgelegt:
10. Klasse (MA): Mdl. Prüfung Englisch (Mo-Fr); Wenn die Schüler an keiner Prüfung teilnehmen, nehmen sie am Blockunterricht für die 10. Klasse teil; Prüfungsraum = Altes Lehrerzimmer (kurzfristige Änderung möglich)
9. Klasse (QA): Blockunterricht in den Kernfächern
Für beide Jahrgangsstufen gilt die OGS-Betreuung bis 12:45 Uhr.

Dienstag 05.05.2020 - Neuer Fahrplan des Kultusministeriums zur Rückkehr weiterer Klassen an die Schule: Am nächsten Montag 11.05.2020 kommen die 4. Klassen und die 8M zurück an die Schule. Die 4. Klassen werden in drei Lerngruppen aufgeteilt und im Grundschulgebäude untergebracht. Die 8M wird tageweise unterrichtet werden. Die Eltern beider Jahrgangsstufen erhalten am Freitag einen Elternbrief, via Email, mit Einzelheiten zur Aufteilung und dem Wochenprogramm. Ab Montag den 18.05.2020 kehren die 1. Klassen und die 5. Klasse an die Schule zurück. Weitere Informationen im Verlauf der Woche. Schüler die keinen Unterricht in der Schule haben, werden weiter online versorgt.

Donnerstag 30.04.2020 - Die Notfallbetreuung am Vormittag, für die Grundschulklassen 1-4 wird ab Montag 04.05.2020 nicht mehr durch den Hort, sondern durch die Schule abgedeckt. Alle Schüler, die zur Notfallbetreuung gemeldet sind (Jahrgangstufen 1-6) melden sich in der Schule in Großwallstadt. Die Nachmittagsbetreuung der Grundschüler übernimmt weiterhin der Hort. Die Eltern teilen bitte dem Sekretariat auch mit, ab wann / bis wann, die Schüler die Betreuung in Anspruch nehmen. Bei erster Inanspruchnahme geben Sie Ihrem Kind bitte die Erklärung zur Berechtigung für die Notfallbetreuung mit.

Dienstag 28.04.2020 - Für die nächste Woche wurden folgende Prüfungstermine festgelegt:
10. Klasse (MA): Mdl. Prüfung Deutsch (Mo-Fr); Wenn die Schüler an keiner Prüfung teilnehmen, nehmen sie am Blockunterricht für die 10. Klasse teil; Prüfungsraum = Mensa (bis auf Dienstag KLZ 9M)
9. Klasse (QA): Schriftliche Prüfungen (Rel/Ethik/Sport) am Dienstag 05.05.2020 (7:45 Uhr) in der Mensa; anschließend kein Blockunterricht für die 9. Klasse; Prüfung in Kunst & Informatik am Mittwoch 06.05.2020 (7:45 Uhr) im Computerraum; Blockunterricht für alle 9. Klasse findet damit am Montag und von Mittwoch bis Freitag statt.

Sonntag 26.04.2020 - Die Schulbusse fahren ab dem 27.04.2020 wieder zu den üblichen Zeiten. Wir bitten die Maskenpflicht an den Haltestellen und im Bus zu beachten.

Donnerstag 23.04. - Die vergangenen Wochen können für Familien aus verschiedenen Gründen ziemlich herausfordernd gewesen sein. Falls sie Bedarf haben mit der zuständigen Jugendsozialarbeiterin der KDS Kontakt aufzunehmen, erreichen Sie diese folgendermaßen:
Frau Bock (Jahrgangsstufen 1-5): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Oestreich (Jahrgangsstufen 6-10): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 06022 2088649 (ggf. AB für Rückrufbitte nutzen)

Mittwoch 22.04. - Liebe Schülereltern und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10, bitte kontrollieren Sie Ihre Emails. Wir haben den gestern angekündigten Elternbrief an die Verteilerlisten der Klassen verschickt.

Dienstag 21.04. - Auf der offiziellen FAQ des Kultusministeriums finden Sie einige neue Informationen: Einen allgemeinen Elternbrief des Kultusministers, Hinweise zum "Lernen zuhause", allgemeine Hinweise zu Prüfungsklassen (9M & 10M) und sonstige vereinzelte Updates. Die Planungen für die Beschulung zur Prüfungsvorbereitung 9/10 und den Prüfungen für MA und QA sind (nach aktueller Lage) abgeschlossen. Sie erhalten einen Elternbrief, der Einzelheiten erklärt, über die üblichen Verteiler.
Busschüler aus Niedernberg, Obernburg, Mömlingen und Sulzbach müssen ab nächsten Montag im ÖPNV eine Maske tragen. Bitte sorgen Sie als Eltern für eine Nase/Mund Maske, so dass Ihr Kind mit dem Bus fahren kann.
Zu neuen Hygienemaßnahmen in der Schule und entsprechenden Regeln und Maßnahmen bei Regelverstößen informieren wir Schüler und Eltern in einem Elternbrief (siehe oben).

Freitag 17.04. - Die allgemeine Schulschließung wird über den 19.04.2020 fortgesetzt werden. Einzelheiten zur stufenweise Öffnung werden vom KM auf neuen Informationsseiten verlinkt, die wir oben auf dieser Seite ausgetauscht haben (Bitte lesen). Die Schülereltern erhalten heute einen Elternbrief der Schulleitung mit dem groben Fahrplan für die nächsten Wochen und eine Information der einzelnen Klassenleiter zur Situation der jeweiligen Klasse. Die Schulöffnung beginnt am 27.04.2020 mit den Jahrgangsstufen 9 und 10. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Elternbriefen. Der Elternbrief der Schulleitung wird auch in den Amtsblättern der Gemeinden Großwallstadt und Niedernberg der KW17 veröffentlicht.

Gründonnerstag 09.04. - Wir wünschen allen gesunde Ostertage, auch wenn der Osterhase die Eier diesmal unter der Couch versteckt und man den Großeltern nur über Skype alles Gute wünschen kann. Die Maßnahmen des Social -Distancing zeigen ihre Wirkung. Bleiben wir aufmerksam, was die Hygienemaßnahmen betrifft, zu hause oder hoffentlich auch bald wieder zusammen in der Schule.

Montag 06.04. - Wir möchten wegen der gestiegenen Fallzahlen im Landkreis Miltenberg auf die Allgemeinverfügung des Landratsamts zur Quarantäne und Meldewegen im Infektionsfall hinweisen.

Freitag 03.04. - Die Schule erreichen Sie in den Ferien zeitnah über Email unter verwaltung(at)kds-grosswallstadt.de / Bitte beachten Sie auch vereinzelte Lern- und Arbeitsangebote für die Schüler während der Ferien. Wir planen im Moment (dies betrifft besonders die Abschlussklassen) noch mit dem Schulbeginn nach dem 19.04.2020 und informieren Sie über eventuelle Änderungen während der Ferien, hier auf der Homepage.

Freitag 27.03. - Die Möglichkeit der Notfallbetreuung wird auf den Zeitraum der Osterferien ausgeweitet. Für die Inanspruchnahme der Notfallbetreuung gelten die tagesaktuellen Bekanntmachungen und Verfahrensweisen.

Mittwoch, 25.03. - Wir möchten darauf hinweisen, dass die verschiedenen Ministerien in Bayern mittlerweile viele Bekanntmachungen und Elterninformationen auch in anderen Sprachen (z.B. Arabisch, Türkisch, Italienisch etc.) veröffentlichen. Sollten Sie als Eltern mit den deutschen Ausführungen Verständnisschwierigkeiten haben, suchen Sie bitte auf der Homepage der Ministerien nach den Nachrichten in Ihrer Sprache.

Dienstag, 24.03. - Das Kultusministeriums hat heute das Übertrittsverfahren für die 4. Klasse teilweise verändert und zeitlich etwas nach hinten verschoben. Bitte lesen sie als Eltern der Schüler einer 4. Klasse bitte auch das Begleitschreiben zur Änderung des Verfahrens. Kurzgefasst lässt sich sagen, dass die Leistungserfassung mit dem 13.03. eingefroren wurde, Schüler aber über eine freiwillige Probearbeit in D, M und HSU die Chance erhalten sich zu verbessern. Der Ausgabetermin für das Übertrittszeugnis, nachfolgende Termine, wie Anmeldezeiten an weiterführenden Schulen und der Probeunterricht, verschieben sich entsprechend.

Montag, 23.03. - Eltern der zukünftigen Erstklässler erhielten von der Schule über den Postweg Informationsunterlagen und auszufüllende Formulare. Lesen Sie diese bitte durch und senden Sie die Formulare bis zum 28.03.2020 ausgefüllt und unterschrieben wieder zurück an die Schule (Postweg oder Einwurf im Briefkasten der Schule)

Sonntag, 22.03. - Wie das Familienministerium mitteilte, können ab Montag Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig sind, auch dann eine Notbetreuung in Schulen und Kitas für ihre Kinder in Anspruch nehmen, wenn nur ein Elternteil in diesen Bereichen arbeitet. Voraussetzung sei dabei weiterhin, dass der betroffene Elternteil wegen dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an der Kinderbetreuung gehindert werde. Bitte beachten Sie den Link zum Familienministerium innerhalb der Meldung "Anspruch auf eine Notbetreuung".

Freitag, 20.03. - Wir entwickeln Konzepte, die Prüfungssituation der sonstigen mündlichen, schriftlichen und praktischen Prüfungen, sowie der Projektprüfungen den veränderten Gegebenheiten und derzeitigen Zeitrahmen anzupassen. Die Versorgung der Schüler mit Arbeitsmaterial durch die Lehrkräfte läuft weiter. 

Donnerstag, 19.03. - Wir bitten die Eltern und Schüler weiterhin Kontakt mit den Lehrkräften über Email zu halten und Arbeitsmaterial über die Mailinglisten auch abzurufen und zu bearbeiten. Dies gilt im Besonderen für die QA & MA-Prüflinge der 9. und 10. Klassen. Diese erhalten weitere Anmerkungen zu den Prüfungsvorbereitungen auf der Mittelschulseite "Arbeiten & Lernen zu Hause".

Die schriftlichen Abschlussprüfungen der Mittelschule werden um zwei Wochen verschoben:

Mittlerer Schulabschluss

Die schriftlichen Prüfungen beginnen statt am 16. Juni am 30. Juni 2020. Lediglich im Fach Muttersprache bleibt es beim 17. Juni als Prüfungstermin.

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

Die schriftlichen Prüfungen beginnen statt am 22. Juni am 6. Juli 2020. Lediglich im Fach Muttersprache bleibt es beim 18. Juni als Prüfungstermin.

Dienstag, 17.03 und Mittwoch 18.03.2020 - Die geplante Schuleinschreibung vor Ort für die neuen Erstklässler fand nicht statt. Eltern der zukünftigen Erstklässler erhalten von der Schule über den Postweg Informationsunterlagen und auszufüllende Formulare. Lesen Sie diese bitte nach Erhalt durch und senden Sie die Formulare ausgefüllt und unterschrieben wieder zurück an die Schule (Postweg oder Einwurf im Briefkasten der Schule). Bei Nachfragen setzen Sie sich bitte mit der Schule über Email oder telefonisch in Verbindung.

Montag, 16.03.2020 - Planungstreffen aller Lehrkräfte in der Schule; Mögliche erste Kommunikations-Tests zur Erreichbarkeit von Schülern via Email; Wie eine vom Kultusministerium angekündigte Notfallbetreuung (siehe Weblink zur Infoseite des KM) in Großwallstadt organisiert werden kann, muss erst geprüft werden. Bringen sie als Eltern heute (Montag 16.03) keine Schüler in die Schule!

Freitag, 13.03.2020 - Die Schule hat kurzfristig beschlossen zunächst den Informationsweg zu den Schülern (oder Eltern) via Email herzustellen und Email-Adressen abgefragt. Wir bitten besonders die Klassenelternsprecher der Grundschule sich mit den Klassenleitern in Verbindung zu setzten, damit Email-Adressen ausgetauscht werden können. Die Schule prüft zur Zeit, wie Mebis oder die Schulhomepage während der Schulschließung genutzt werden können, um Schüler mit Arbeitsangeboten zu versorgen.
Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Schülern mit QUALI- und MA-Prüfung, die nach den Osterferien beginnen sollen. In welcher Weise vom bisherigen Prüfungsplan abgewichen werden kann ist heute unklar. Wir bitten daher die Prüflinge eindringlich die "unterrichtsfreie Zeit in den Klassenzimmern" auch für die häusliche Vorbereitung auf die Prüfung zu nutzen.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles zur Schulschließung & schrittweisem Neustart